Update-Infos

Bleiben Sie immer auf dem aktuellen Stand und erhalten Sie Infos zu den neuesten Entwicklungen,
zu Kundenwünschen und Fehlerbehebungen.

NE = Neue Entwicklungen       KW = Kundenwunsch       FB = Fehlerbehebung

Januar
2022

NE: "Alle Listen in Plan"  jetzt auch für BauCaD Bauingenieur Lite
FB: Wohnflächen-Check mit abgewählten Verwaltungsteilen, führte zu Abbruch
KW: Wohnungsnummer auch als Buchstabe oder als Text möglich
FB: Raumstempel liegt jetzt auf E00-RAUM-200A000-TXT und ist damit nur im Arbeitsplan sichtbar, wenn A+B geschaltet ist.
FB: Deplatzierung vom Baueingabetext ist behoben

KW: Schnitt-Linie als Pfeil oder Dreieck:

Dezember     2021

KW: Raum-Beschriftuns-Layer mit Eigenwert als Zusatz:

W: Kreis-/Strichmarkierung .. zusätzlich zur Anzahl wird jetzt auch ein vorhandener Stababstand automatisch erkannt und mit angeschrieben.


FB: Eine fehlerhaft beschriftete Biegeform, wird jetzt beim Check erkannt, markiert und führt zu keinem Abbruch mehr. 

KW: Individuelle Erstellung eines Raumstempels ist nun möglich.Die Vergehensweise erklären wir in unserem Video:

Erstellen eigener Raumstempel (Dauer 2:19 Minuten)

KW: Wohnflächendarstellung bei unterschiedlichen Plandarstellungen lassen sich nun unterschiedlich einstellen. Einmal AB+BE gemeinsam und AB/BE getrennt .. siehe Video

November 2021

NE: Positionsrahmen ausfüllen und abdecken nun über "Einstellung/Paramter" möglich.. Siehe unser Video unten oder InfoTipp KW49.

  • KW: Wohnflächen-Beschreibung-Texthöhe in Abhängigkeit von der LAYERSCHALTUNG: AB=Arbeitsplan | BE=Baueingabeplan

    Bisher konnte nur eine <RaumartXxX.bnu> aktiv sein. Darin wurde zwar geregelt, welche Text-Objekte bei welcher Layerschaltung sichtbar waren. Aber dies hatte keinen Einfluss auf die Schrifthöhen. Jetzt merkt sich das System die letzte LAYERSCHALTUNG, der 'Wonflächen-CHECK' reagiert darauf und lädt die zugehörige <RaumartXxX.bnu> automatisch. Allerdings nur, wenn die entsprechenden Variable (s.o.) gesetzt ist.


  • NE: Für die 'Abdeckungen' wird der Objekt-Layer mit dem Zusatz '-ABDECKUNG' verwendet



  • NE: Abeckungen für Kreise und geschlossene Polylinien (auch in Blöcken)
  • NE: Die Positionskreise werden mit/ohne 'Abdeckungen' erzeugt

  • NE: Dia-Auswahl für BricsCAD Lite (Dachfenster, Geländer, etc.)

  • NE:Statik .. Positionskreis .. 3 Arten .. Neu: 3 Ausführungen

  • NE: Zeichnungs-Ordnung an Reaktoren-Aufruf angepasst

  • NE: Anpassung an BricsCAD V22 Pro und Lite

  • NE: Listenausgabe für Rundstahl und Matten für BricsCAD Lite

  • NE: Matten-Schneide-Skizze für BricsCAD Lite

  • NE: Biegeliste für BricsCAD Lite

  • NE: Neunummerierung für BricsCAD Lite

  • NE: Verwaltung für BricsCAD Lite

  • NE: Druckzentrum für BricsCAD Lite

  • NE: Listenkopf für BricsCAD Lite

  • NE: Schraffurauswahl für BricsCAD Lite

  • NE: Zusätzliche Brandschutzsymbole und Photovoltaik in Symbolbibliothek ergänzt

  • KW: "Strichli" und "Kreisli" automatische Größenanpassung an AText

September 2021

  • FB: !!!  Wichtiges Update !!! Problem BISA-LIZENZEN gelöst.
    (Das Problem trat nur bei einer großen Anzahl von Lizenzen auf und  
    wenn viele verschiedene Teilnehmer diese Lizenzen nutzen.)
    Wenn das CAD-Programm die letzte Zeichnung schließt, meldet BauCaD
    die bis dahin benutzte BISA-Lizenz wieder ab. Wenn die Meldung kommt,
    ist das CAD-System auf dem Weg sich zu beenden. Nun kam es unter BricsCAD ab und zu (unter AutoCAD  ständig) zu der Situation, dass die
    den Befehl ausführende DLL (BRX/ARX) im laufenden Prozess vom sich beendenden CAD-System abgemeldet wurde und die o.a. Aktion nicht zu Ende führen konnte. Es wurde nun auf Funktionen der aus der DLL verzichtet und die BISA-LIZENZ-Datei auf ein Minimum verkürzt.

  • FB: Rand-Eisen .. Reaktor der Verlege-Linie funktionierte nicht mehr

  • NE: Zur Vorbereitung der BauCaD-Lite-Version für BricsCAD und AutoCAD wurde 'einige' Anpassungen im Programm vorgenommen. Die BauCaD-Lite Version wird zusammen mit BricsCAD V22 'zum Zeichnen bereit sein'.

  • NE: BauCaD-BauMaß ..die bewährte BauCaD-Bemassung wird in Zukunft als separates Programm zur Verfügung stehen.

August  2021

  • FB: Fenster 3D .. der Fenstergriff wurde u.U. falsch eingebaut.

  • KW: Neue Material-Zuweisung an * 'E'bene | 'L'ayer | 'O'bjekt *

  • KW: FRBW .. <Farbe wie> jetzt für Ebene|Layer|Objekt.
    "E" .. ändert die Farbe auf allen Ebenen.

  • FB: Nur BricsCAD V18+V19 .. der Aufruf des Zeichnungsexplorers mit aktiven BauCaD-MF-Leisten führt zu einem Programmabsturz .. Leider sind unter V18+V19 diese MF-Leisten nicht mehr nutzbar.

  • NE: Vor dem Laden des BauCaD-Menüs, wird eine Sicherung der Menüs erstellt. Von default.cui nach default.cui.000 bzw. acad.cuix nach acad.cuix.000 erzeugt. 

Juli       2021

  • NE: BauCaD für BricsCAD Lite mit vollem Funktionsumfang !

  • NE: WKZ : Baumeister = Architektur + Bauingenieur

  • NE: Multi-Funktions-Leiste mit allen BauCaD-Befehlen

  • NE: PDFReader frei einstellbar für Handbuch und Co.

  • NE: Software-Schutz überarbeitet

  • NE: Installation überarbeitet

  • NE: Neue Logos

  • NE: BauCaD als 30-Tage-Demo

++++++++++++++++ V 6.0 +++++++++++++++++

             Neue Version BauCaD *K+R* 6.0

++++++++++++++++ V 6.0 +++++++++++++++++

Juni      2021

  • NE: 5.4.0-41 Nur BauCaD-BIM-Objekt EXPORTIEREN "bcd_bim_nur_bim_expotieren" BauCaD-BIM wird jetzt auch in 'Namenlosen Zeichnungen' geladen

  • NE: 5.4.0-36 Für die Darstellung der Dachziegel in der Visualisierung wurde für Steigrichtungen 0°/180° bzw 90°/270° jeweils separate Materialen definiert.

  • KW: 5.4.0-036 Deckenmaterial wurde bei BauCaD-Architekt=DECK_VOL und bei BAUMEISTER/BAUINGENIEUR=SCHALUNG gesetzt. Jetzt wird SCHALUNG nur noch für BauCaD-BAUINGENIEUR genutzt.

     
  • FB: 5.4.0-35 BCD_HGHD .. Hintergrundfarbe ändern .. Problem mit negativen Farbnummern behoben.

  • KW: 5.4.0-32 Negativer Öffnungsanschlag möglich 

Mai       2021

  • FB: 5.4.0-28 Übungshaus ..der Aufruf wurde nicht gefunden.

  • NE: 5.4.0-27 Interne Vorbereitung für 5.5

  • NE: 5.4.0-24 B++/RECHNER .. Lösung 'Linearer Gleichungssysteme'
       


April      2021

  • NE: 5.4.0-21 ZGN .. >BauCaD-BildSich Hintergrund=WEISS> .. die aktuelle Anzeige wird mit 'weißem' Hintergrund als *.BMP gespeichert

  • NE: 5.4.0-21 B++ .. Zeig Referenz .. das Objekt wird ausgeleuchtet und evtl. mit einer Linie markiert

  • NE: 5.4.0-21Volumen-Werkzeug um DRÜCKEN/ZIEHEN ergänz

  • NE: 5.4​.0-21 Geländer Von Weckenstein 11

  • NE: 5.4.0-21 Stahl-Profil-3D Dialogbox: NE: Picken --> Profil in der Zeichnung auswählen
    NE: ENDEN BEARBEITEN --> wenn nicht angehakt, keine Nachfrage während der Erstellung

  • KW: 5.4.0-20 BText + ZText .. Richtung ohne automatisch ORTHOMODE=EIN.

  • NE: 5.4.0-19 Wohnflächen-Handbuch überarbeitet

  • NE: 5.4.0-18 Mauer-Brüstung-Geländer 

  •  NE: 5.4.0-11 Raum-Daten-Kontrolle .. Erweitert und Bedienung überarbeitet

März      2021

  • NE: 5.4.0-10 Wohnflächen .. Belag:Bisher war der Belag nur mit einem Schraffur-Typ verknüpft. Jetzt kann auch ein  Material definiert werden. Zusätzlich kann die Schraffur-Struktur in das Fußboden-Volumen eingeprägt werden. Testen Sie nach der Erzeugung folgender Layer-Schaltungen: a) LYBE .. Baueingabe; b) LYAB .. Arbeitsplan; c) LYFSSD .. Fassade .. mit und ohne Rendern

  • NE: 5.4.0-10 Einprägung .. BauCaD-Methode 
    Auf Kundenwunsch wurde für die Einprägung mit variabler Stärke Linien, Kreise, Bögen, Polylinien und Schraffuren definiert. Wer mehr braucht .. bitte melden wartung@baucade.de

  • FB: 5.4.0-5 Rolladen-Höhe und -Breite waren verwechselt!
  • FB: 5.4.0-4 Mit dem Befehl "AUS-WIE" konnte der BauCaD Layer nicht mehr         ausgeschaltet werden.

  • FB: 5.4.0-3 BricsCAD-Versionen 16,17,18 + BISA2021 funktionierten nicht zusammen

  • NE: 5.4.0-0 Kamera- und Lichtsymbole EIN/AUS
  • NE: 5.4.0-0 Zimmer-Kameraa) Zimmer-Kameras automatisch aus Wohnfläche erzeugen: An allen Einfügepunkten der "Wohnflächentexte" wird in Augenhöhe eine Kamera gesetzt mit Blickwinkel auf die entfernteste Raumecke
    b) Zimmer-Kameras zeigen: Es wird eine Liste aller Räume angeboten. Über eine Nummer kann das gewünschjte Zimmer automatisch als Perspektive und gerendert angezeigt werden

  • NE: 5.4.0-0 Lichtera) Hier können Licher neu erzeugt werden .. Ort im Grundriss .. Höhe .. Intensität!
    b) Die Intensität aller oder einzelner Lichter geändert werden!
    c) Alle oder einzelne Lichter .. heller/dunkel .. gemacht werden!
    d) Lichter einzeln oder gesamt .. ein/aus .. geschaltet werden.
    Hinweis 1: Im Unterschied zu  BricsCAD/AutoCAD können hier auch Lichter in Blöcken bearbeitet werden
    Hinweis 2: Alle BauCaD-Lampen aus der  3D-Bibliothek sind nun mit Lichtern ausgestattet!

  • NE: 5.4.0-0 MaterialieTauschIm BauCaD-Support-Verzeichnis (../SfSdn/) befinden sich 4 DWG's, in denen nur 'BauCaD-Materialien' definiert sind. Diese Dateien können geöffnet und die 'BauCaD-Materialen' bearbeitet werden (Zeichnungs-Explorer/Materialien). a) BcdMaterial2021.dwg .. Standard-BauCaD-Materialien .. in den BauCaD*.DWT's enthalten. b) BcdMaterialA.dwg, BcdMaterialB.dwg und BcdMaterialC.dwg .. gleiche Material-Namen, aber andere Definitionen. Der Befehl tauscht die gesamten 'BauCaD-Material-Definition' aus.

  • NE: 5.4.0-0 DachHautTeilungWenn Sparren und Sparrenschicht vorhanden sind, schaltet die FASSADEN-SCHALTUNG die Sparrenschicht aus. Um eine bessere Darstellung zu erreichen, kann mit diesem Befehl die "DachHaut" in Schalung und Dachdeckung geteilt werden.

  • NE: 5.4.0-0 Tür im 3D .. Jetzt mit Schwelle (wenn Bodenaufbau > 0 .. siehe Ebenenverwaltung)

  • NE: 5.4.0-0 Tür im 3D .. Auf oder Zu..a) Tür AUF/ZU mit Animation .. eine einzelne Tür wird geöffnet oder wieder geschlossen
    b) Tür AUF/ZU ohne Animation .. mehrere Türen (<ENTER>=Alle) werden geöffnet oder geschlossen!
    Hinweis 1: Siehe auch EV .. "bb_ofg_at_offen_wk" oder "bb_ofg_it_offen_wk"!
    Hinweis 2: Neuer Standard ist 3D-Türen geschlossen

  • NE: 5.4.0-0 Neues Werkzeug .. "AFassadenarbeiten"Diese Befehle dienen zur Nachberarbeiutung einer fertig erstellen "Fassade". Momentane Themen sind Kamera, Lichter, Materialien,  Dachhaut und Türen.