BauCaD BauWolke

2D/3D-Modellerstellung aus der Punktwolke

Spezialisiert auf Punktwolkenbearbeitung

Schneller Workflow ohne Schnickschnack

Situative Punktwolkensteuerung

Für jede Punktwolkenqualität geeignet

Intuitive und durchdachte Handhabung

maximale Kontrolle / sinnvolle Automatismen

Info & Demo

Auf unserer Website finden Sie neben allen Informationen zu unseren Produkten auch viele Lerninhalte, wie unsere Übungen oder Erklärvideos. Nutzen Sie unsere kostenlose Testversion, um sich selbst ein Bild zu machen.


Rund um Punktwolken ...
Funktionsübersicht BauWolke ...
Zur Videothek ...
Zum Youtube-Kanal...
Jetzt BauWolke testen...

Oder schreiben Sie uns:
info@baucad.de


Preise & Angebot

Über unser Bestellformular können Sie ein auf Sie zugeschnittenes unverbindliches Angebot anfordern oder rufen Sie uns einfach an und profitieren Sie von unserer persönlichen Beratung.



Zu den Preisen ...
Zur Angebotsanfrage ...
Vorstellung anfragen ...



Oder rufen Sie an:
07578/92014

 

Handbuch & Hilfe

Gerne unterstützen wir Sie mit unserer 35jährigen CAD-Erfahrung bei Fragen und Problemen rund um BauCaD, BauWolke BricsCAD oder AutoCAD.

Sie erreichen unsere Hotline Montag bis Freitag von 07:45-16:30 Uhr.

Zum Handbuch ...
Zu den Lernvideos ...
Schulung anfragen ...
Teamviewer downloaden ...


Unsere Hotline: 
07578/92039

 

BauWolke ist das neueste Produkt aus der BauCaD-Familie von der Kempter GmbH und konzentriert sich auf die einfache, schnelle und zuverlässige Umwandlung von Punktwolken in 2D/3D Modelle. Mit dem einzigartigen 2/3D-Ebenenkonzept kombiniert BauWolke alle Vorteile aus der 2D- und 3D-Zeichenschule und bringt diese effizient in die Planungsarbeit mit Punktwolken ein.

BauWolke bietet einen ganzheitlichen Ansatz für die Umwandlung von Punktwolken in fertige 3D-Modelle ohne zusätzlichen Aufwand, aus der einfachen und genauen 2D-Planung heraus.

Hierzu stehen eine Fülle von Hilfsmitteln bereit, um das Gebäude erst in Ebenen/Geschosse einzuteilen und dann Stück für Stück zu definieren.

Die leichte Bedienbarkeit ermöglicht dem  Planer die schnelle, präzise und fehlerfreie Zeichnung aller relevanter Bauteile, wie Wände, Fenster, Dächer, Treppen u.v.m.

BauWolke


Fragen  Sie gerne über unser Bestellformular ein Angebot an oder testen Sie unsere Demo-Version. Wir bieten Ihnen auch gerne eine kostenlose Vor- und Einführung an, sodass Sie alle Funktionen kennen lernen ohne sich selbstständig einarbeiten zu müssen.

Aktuell können Sie BauWolke zum  Einführungspreis erhalten!

Funktionsübersicht BauWolke

Folgend eine Übersicht der Ihnen in BauWolke zur Verfügung stehenden Befehle und Werkzeuge, welche in unserer Multifunktionsleiste auswählbar sind.

Punktwolke vorbereiten

  • Punktwolke einlesen und verwalten
  • Punktwolke an Nullpunkt transferieren (0,0,0) und spätere Rücktransformation
  • Punktwolke ausrichten
  • Punktwolke schneiden
  • Geschoss/Ebenen festlegen

  • Grundriss festlegen
  • Geschossverwaltung
  • Punktgröße anpassen
  • Punktwolkeneinstellungen



Sichtsteuerung

  • Punktwolke Ein/Aus
  • Radierer für Punktwolkenbeschnitt
  • Ebenenschnitt mit Oberkante und Unterkante
  • Höher/Tiefer-Schnitt und Schnittsteuerung

  • Vor/Zurück-Schnitt und Schnittsteuerung
  • Draufsicht mit BKS
  • Draufsicht
  • Alle Schnitte löschen

3D-Abzeichnen

  • Abstandmessung
  • Permanente Pickpunkte setzen
  • BKS frei setzen
  • EgalZ  Grundriss (Projektion auf BKS-Ebene)
  • EgalZ Ansicht (Projektion auf BKS-Ebene)
  • Freies 3D-Abzeichnen
  • 3D-Abzeichnen mit BKS
  • Linie
  • Polylinie
  • Pfette zeichnen
  • 3D aus 2D


Wände-Öffnungen

  • Freie Wand
  • Anschlusswand
  • Autoverschneiden
  • Abrunden
  • Anschließen
  • Pfeilermaß anpassen
  • Schraffur
  • Wände ändern
  • Fenster aus Punktwolke
  • Innentür aus Punktwolke
  • Außentür aus Punktwolke
  • Öffnungen ändern


Bauteile

  • Dachrand
  • Dachdefinitionsblöcke setzen
  • Autoverschneidung der Dachflächen
  • Dach-Volumen erstellen
  • Dachfenster aus Punktwolke
  • Individuelle Decke erstellen
  • Automatische  Deckenerstellung
  • Treppe aus Punktwolke

Rund um Punktwolken

Allgemeines

Im Prinzip schießt ein Laser aus einer exakt definierten Position einen Strahl, misst dabei die Entfernung und macht ein Bild. Das wird so oft wiederholt, bis das entsprechende Objekt oder Gelände vollständig aufgenommen ist. Stellt man nun alle so gemessenen Punkte entsprechend der aufgenommen Informationen dar, hat man ein nahezu perfektes 3D-Abbild des gewünschten Geländes oder Objekts.

Für den Scan eines Gebäudes wird meistens ein Laserscanner verwendet, welcher mehrere Millionen Punkte gleichzeitig aufnimmt. Setzt man alle diese Punkte in Abhängigkeit zueinander, erhält man eine Punktwolke. 
Für die Aufnahme von Punktwolken gibt es mehrere Verfahren. Üblicherweise wird im Bauwesen die Lasertechnologie, also das Triangulationsprinzip angewandt.

Zur Aufnahme von Bestandsgebäuden oder Baustellen wird üblicherweise ein mobiles Gerät verwendet, welches mehrfach auf verschiedene Positionen gestellt wird, sodass alle Winkel aufgenommen werden. Dabei werden alle Daten in einer Datei gesammelt und später dann durch eine entsprechende Software aufgeräumt und ausgewertet.

Folgende Informationen können Punktwolken enthalten:

  • Geometrische Normale
  • Farbwerte
  • Aufnahmezeitpunkt
  • Messgenauigkeit
  • Temperatur

Ein paar Hersteller von 3D-Scannern


Weltweit führender Anbieter von 3D-Messtechnik und Bildgebungstechnologie

Fokus: Terrestrisches Laserscanning


Sehr hohe Genauigkeit mit ca. 42 Millionen Punkte pro Scan


Fokus: Bauwesen inkl. BIM


Handgeführter 3D-Scan




Fokus: Flexibilität und unterschiedliche Einsatzbereiche


Deutscher Anbieter für terrestrisches und mobiles Laserscanning


Fokus: Hohe Reichweite, Genauigkeit, Datenqualität und Geschwindigkeit

Technisches

Welche Dateiformate können bearbeitet werden?

Alle Dateiformate die vom jeweiligen GrundCAD importiert werden können.
Am Beispiel von BricsCAD sind das:

  • .las
  • .laz
  • .e57
  • .ptx 
  • .pts
  • .rcs
  • .rcp

Welche Systemvoraussetzung hat BauWolke?


Art :                        Microsoft Windows 8 oder höher

Prozessor:             Schneller Prozessor mit 4 physischen                                           Kernen und hohem STR-Wert (Single                                           Thread Performance Rating)

Speicherplatz:       Wir empfehlen ein schnelles SSD-                                                 Primärlaufwerk in Kombination mit                                             einem schnellen SATA als                                                               Sekundärlaufwerk

Arbeitsspeicher:   16 GB oder mehr

Software:                BricsCAD Pro V21 / AutoCAD 2022


Wir unterstützen Sie auch über den Kauf hinaus...

Als Spezialist für CAD-Software bieten wir Ihnen auch Vorstellungen und Schulungen zu unseren Produkten an und begleiten Sie beim Start und bei der Arbeit mit BauCaD.

Ziehen Sie Nutzen aus unserer langjährigen Erfahrung und buchen Sie persönliche oder digitale Schulungen!